Geduldsspiel im Cup

Nach einem intensiven Spiel am Vortag, empfing uns am Sonntag, 12. September 2021 der UHC Bremgarten zum Mobiliar Unihockey 1/16-Final Cup. Vor dem Spiel stärkten wir uns bei leckerer Pasta bei Wächti & Hanka zu Hause – vielen Dank für die Gastfreundschaft!

Um 18:30 Uhr begann das Spiel, in welchem Laupen, im Gegensatz zum Vortag, klar die bessere Mannschaft sein sollte. Zu Beginn des Spiels war aber alles relativ hektisch, man konnte den Ball zwar mehrheitlich in den eigenen Reihen halten, doch wenn der Ball verloren ging, wollte jede Spielerin den Ball gleich wieder zurückerobern und vergass so teils ihre eigentliche Position. Die Laupnerinnen konnten in der 11. Minute auch eine zugesicherte Überzahlsituation nicht ausnutzen, das Heimteam machte dies um einiges besser. Fackelte nicht lange, eins-zwei Pässe und der Schuss aufs Tor durch Thalmann passte. Mit diesem ernüchternden Ergebnis ging es in die erste Pause.

Trainer Kempf stellte auf zwei Linien um, was Wirkung zeigte. Das Heimteam konnte sich kaum noch aus den eigenen Reihen befreien, die Laupnerinnen schnürten sie regelrecht in ihrer Zone ein und so gelang Lackova in der 26. Minute endlich der erlösende erste Treffer. Danach war der Knoten wohl geplatzt und Laupen zeigte, was sie können. Man liess den Ball schnell zirkulieren, man hatte Zug aufs Tor und war in den meisten Fällen auch kaltblütig und störte den Gegner früh beim Aufbau. So stand nach 40. gespielten Minuten 6:1 für Laupen. In den letzten 20. Minuten nahmen sich die Laupnerinnen vor, hinten nichts mehr anbrennen zu lassen. Bis auf 1-2 Konter des Heimteams gelang dies souverän und vorne wurde die Führung nochmals um drei weitere Tore ausgebaut zum Schlussresultat von 9:1 für Laupen.

Wir bedanken uns beim UHC Bremgarten für das faire Spiel und wünschen viel Erfolg in der Saison! Wir sind gespannt wer uns im 1/8-Final erwartet.

 

UHC Bremgarten – UHC Laupen ZH 1:9 (1:0, 0:6, 0:3)
Sporthalle Isenlauf, Bremgarten AG. SR Gasser/Por.
Tore: 20. J. THALMANN (G. Schibli) 1:0. 26. H. Lackova (V. Kapp) 1:1. 30. L. Bertini 1:2. 31. A. Eisenbart (H. Lackova) 1:3. 34. S. Schmucki (S. Aerne) 1:4. 35. L. Bertini 1:5. 36. V. Kapp (H. Lackova) 1:6. 44. L. Moser 1:7. 52. V. Kapp (H. Lackova) 1:8. 55. M. Rüegg (L. Gehrig) 1:9.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen UHC Bremgarten. 1mal 2 Minuten gegen UHC Laupen ZH.

Social

© UHC Laupen 2020 | Impressum | Proudly Supported by