Erfolgreiches Wochenende für die U21 Juniorinnen

Vergangenen Sonntag, den 31.10.21 trafen die U21 Juniorinnen des UHC Laupens auswärts auf Wizards Bern Burgdorf. Um 14.30 Uhr startete die ca. 2.5 stündige Carfahrt. Die Laupnerinnen zeigten sich motiviert den zweiten Sieg dieses Wochenendes zu erzielen, waren sich jedoch auch der Stärke der Gegnerinnen bewusst. Um 17.00 Uhr erreichten die Juniorinnen die Halle in Burgdorf und bereiteten sich auf das Spiel vor.

Der Match wurde um 19.00 Uhr angepfiffen. Die Wizards dominierten zu Beginn das Spiel und übten Druck aus, welchem das Gastteam jedoch standhielt. Den Laupnerinnen gelang es einige Konter zu erzielen, welche von der Berner Verteidigung jedoch gekonnt abgewehrt wurden. Doch in der 7. Spielminute ging der UHC Laupen durch ein Traumtor von Bertini auf Zuspiel von Künzler in Führung. So endete das erste Drittel mit einem Spielstand von 1:0 für den UHC Laupen.

Gleich zu Beginn des mittleren Drittels wurde eine zweiminütige Strafe gegen die Laupnerinnen ausgesprochen, welche jedoch ohne Gegentor überstanden wurde. Trotz einer guten defensiven Leistung, gelang es den Gegnerinnen nach einer Minute den Ausgleichtreffer zu erzielen. Dies wollten sich die Juniorinnen des UHC Laupens jedoch nicht gefallen lassen und kämpften weiter. Schließlich gelang es Stäubli drei Minuten vor Drittelsende den Ball im Tor zu versenken. Mit einem Zwischenstand von 2:1 wurde die Pause angepfiffen.

Jetzt hieß es einen kühlen Kopf zu bewahren und ein Gegentor auf alle Fälle zu verhindern. Die Laupnerinnen standen hinten kompakt und wehrten die Abschlüsse der Gegnerinnen gekonnt ab. Jedoch auch der UHC Laupen kam zu einigen Torchancen, welche jedoch vorerst nicht zu einem Treffer führten. Zehn Minuten vor Schluss stellte der UHC Laupen auf zwei Blöcke um. Die Anspannung und der Nervenkitzel wurden immer grösser, als die Gegnerinnen in den letzten Minuten zu sechst auf dem Feld standen. So nutzte Stäubli die Gunst der Stunde und brachte einen hohen Ball auf das leere gegnerische Tor …… GOAL! Somit endete das spannende und emotionale Spiel mit einem 3:1 Sieg für die Laupnerinnen.

Nun sind die U21 Juniorinnen des UHC Laupens endlich im Wettkampf angekommen und freuen sich über eure Unterstützung am 06.11 in der Elba.

Heja Laupe #8

 

Wizards Bern Burgdorf – UHC Laupen ZH 1:3 (0:1, 1:1, 0:1)
Sporthalle Schützenmatt, Burgdorf. 87 Zuschauer. SR Biruk/Drapel.
Tore: 8. L. Bertini (J. Künzler) 0:1. 24. C. Hofmann (M. Wyss) 1:1. 37. C. Stäubli (N. Schnider) 1:2. 59. C. Stäubli 1:3.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen UHC Laupen ZH.

Social

© UHC Laupen 2020 | Impressum | Proudly Supported by