Niderlage troz super Leistung

| Spielbericht

Laupen startete den Match in Schaan grandios mit einem Tor in den ersten 45 Sekunden. Die erste Führung verdankt Laupen Salmome Ulrich. Trotz super Zusammenspiel Traf der UHC Schaan zum Ausgleichstreffer. Nach der Pause starteten wir top motivierte ins zweite Drittel und Livia schoss uns erneut in Führung. Alle zeigten eine grandiose Leistung auch unser leicht angeschlagener Goalie Jeny zeigte eine super Leistung. Leider erzielte Schaan wider der Ausgleichstreffer und wir gingen wieder mit einem Unentschieden in die Pause. Das ganze Spiel lang und auch im letzten Drittel zeigten alle an super Leistung. Lidia erzielte noch ein drittes Goal. Leider hatte Schaan mehr Glück in Spiel und gewann, dann das Spiel mit 5 zu 3. Trotzdem war es eine gute Leistung gegen Schaan.